Yoga ist Raum für dich 

Die wundervolle Thai-Yoga-Massage entspringt einer Jahrtausende alten Tradition. Laut der Legende ursprünglich entwickelt vom Leibarzt Buddhas wurde dieses System in Thailand und den Östlichen Regionen schon damals als ein in allen gesellschaftlichen Schichten genutztes System anerkannt.

In den östlichen Heilsystem spricht man nicht, wie im westlichen Gesundheitssystem, von vielerlei unterschiedliehen Erkrankungen, sondern man spricht von gestörten oder blockierten Energien.

Diese werden  in der Thai-Yoga-Massage aufgespürt und sanft gelöst.

Während der Massage wird der "Nehmende" vom Masseur sanft in klassische Yoga-Haltungen gebracht. Daher wird diese Massageform teils auch als passives Yoga bezeichnet. Durch diese sanften Bewegungen können körperliche Blockaden und Verspannungen gelöst werden. 

Verschiedene Elemente wie Atmung, Drucktechniken und Yogadehnelemente fügen sich dabei in einem harmonischen Fluss zusammen und machen die traditionelle Massage Therapie ganzheitlich rund und zu einem einzigartigen wohltuenden Erlebnis. Anders als bei anderen Massagetechniken trägt der Klient während der Massage lockere Kleidung.

Gleichzeitig werden durch bestimmte Drucktechniken Energiepunkte aktiviert und die Energiebahnen harmonisiert. Energieblockaden können sich sanft lösen, der Lymphfluss und der Stoffwechsel werden aktiviert.

Tiefe, nachhaltige Entspannungszustände können entstehen.

Ob Thai-Yoga-Teilmassage oder Ganzkörpermassage kann auf deine individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Aktuelle Kennenlernpreise:

Ob eine Thai-Yoga-Ganzkörpermassage oder eine Teilmassage einzelner Bereiche. Im Gespräch finden wir die auf deine Bedürfnisse angepasste Lösung.

Momentan gelten meine Kennenlernpreise.

Massage 30 Minuten: 25,-  €

Massage 60 Minuten: 50,-  € 

Massage 90 Minuten: 75,-  €