Anja Lechner
 Yoga und Mehr

MBSR

Anja Lechner


Was ist MBSR?

Dieser Kürzel -MBSR- steht für Mindfulness-based stress reduction, also achtsamkeitsbasierte Stressreduktion.

Das 8 Wochen umfassende MBSR-Programm wurde vor ca. 40 Jahren von dem Arzt und Wissenschaftler Jon Kabat Zinn an der Universitätsklinik von Massachusetts (USA) entwickelt und wird seit dem an zahlreichen Kliniken, sowie an sozialen und pädagogischen Institutionen in Amerika und vermehrt auch in Europa mit großem Erfolg angeboten.

Ziel des Programms ist das Erlernen der Fähigkeit in vollkommener Präsent mit der Erfahrung im momentanen Augenblick zu sein, ohne sich in Gedanken, Bewertungen, Sorgen oder Ängsten zu verlieren.

Dies Bedarf einiger Übung und einer klaren Entscheidung für den Weg.

Eine regelmäßige Achtsamkeitspraxis trägt zu einem bewussteren Umgang mit Stress, Sorgen und Schmerzen bei. Darüber hinaus fördert eine regelmäßige Achtsamkeitspraxis unsere persönliche Entwicklung und unser Wohlbefinden und verbessert unsere Lebensqualität nachhaltig.

MBSR beschäftigt sich mit den Fragen und Schwierigkeiten des alltäglichen Lebens und hilft uns dabei Antworten und Lösungen darauf zu finden.

Die Wirkungsweise von Achtsamkeit und MBSR ist in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt. Nachgewiesenerweise sinkt beispielsweise der Blutdruck, und das vegetative Nervensystem kann sich beruhigen. Körperliche Beschwerden lassen nach oder es kann ein erträglicher Umgang damit gefunden werden, der Geist kommt zur Ruhe unser Schlaf verbessert sich.

Das 8-wöchige MBSR-Programm umfasst Achtsamkeitsübungen für den Alltag, Achtsame Körperarbeit, Achtsame Körperwahrnehmung sowie Meditation im Sitzen oder Liegen.

Die Zeit der Meditation bietet uns einen Raum des Rückzugs, eine Möglichkeit für ein paar Momente aus der Hetze des Alltags zu entfliehen, wieder bei uns anzukommen.

Für wen ist MBSR geeignet?

Dieser Kurs eignet sich für Menschen, die

  • beruflich oder privat unter Stress stehen
  • mit akuten oder chronischen Krankheiten leben
  • unter chronischen Schmerzen leiden oder durch psychosomatische Schmerzen belastet sind
  • Mit Ängsten oder Depressionen leben 
  • an Schlafstörungen, Antriebslosigkeit oder Verstimmungen leiden
  • eine sinnvolle Ergänzung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung suchen
  • eine Methode zur Selbsterfahrung und Selbsterforschung erlernen möchten
  • an einer Veränderung ihrer Situation arbeiten wollen oder bewusster leben möchten.


Termine für MBSR-Kurse in Markt Schwaben gibt es ab Mai 2021. 

Bei Fragen und zur Buchung nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.


"Frieden beginnt damit, dass jeder von uns sich jeden Tag um seine Körper und seinen Geist kümmert." ThichNhatHanh